POLYTEC: Schwingungsmessung jetzt noch einfacher und schneller dank Touchscreen

Laservibrometer von Polytec verbinden in der optischen Schwingungsmessung höchste Messpräzision mit einfacher und schneller Bedienung. Sie arbeiten vollkommen berührungslos und messen damit Schwingungen selbst kleiner und leichter Bauteile absolut unverfälscht.

Das modulare Vibrometersystem auf Basis des OFV-5000 Controllers ist aufgrund seiner Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit einer von Polytecs Bestsellern. Modernste Decoder-Technologien decken eine Frequenzbandbreite von DC bis 24 MHz ab und erlauben Echtzeitmessungen in höchster Präzision – mit Auflösungen bis in den Pikometer-Bereich. Durch die Kombination verschiedener Laser-Messköpfe und Decoder ist das Vibrometersystem sehr flexibel auf die jeweilige Messaufgabe anpassbar. Die Verfügbarkeit von besonders robusten Messköpfen ermöglicht neben Anwendungen im Forschungslabor auch den Einsatz für die 100%-Qualitätskontrolle in rauer Produktionsumgebung.

Dieses bewährte und vielseitige Laservibrometer ist nun noch einfacher und intuitiver zu bedienen. Der Controller erhielt ein Farb-Touchscreen und in Zusammenarbeit mit Experten für Interfacedesign wurde ein neues Interaktionskonzept für die Benutzerschnittstelle gestaltet: So ist die Konfiguration jetzt einfacher und schneller. Sowohl für erfahrene Benutzer als auch für neue Anwender ist sie intuitiv und leicht verständlich. Der große 7″ Bildschirm stellt die Informationen noch übersichtlicher dar. Der Anwender erfasst wichtige Informationen mit einem Blick und kann sich voll auf die Messaufgabe konzentrieren.

Technisch bleibt der OFV-5000 Controller vollständig kompatibel mit seinem Vorgänger und den bewährten Messköpfen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.polytec.de/ofv5000

Das Polytec-Team freut sich auf Ihren Besuch beim MessTec & Sensor Masters in Stuttgart – Stand-Nr. I/A!