POLYTEC: Torsionsschwingungen im Griff

Die durch die Zündung bedingte ungleichförmige Motorrotation ist die Hauptquelle für Torsionsschwingungen im Antriebsstrang. Die Folge sind Verschleiß, Geräusche und andere Komfortprobleme. Die Schwingungen zu beherrschen ist das Fundament zuverlässiger und komfortabler Mobilität.

Mit dem RLV Rotationslaservibrometer von Polytec messen Sie diese Schwingungen komfortabel und schnell. Weil es sich um eine laserbasierte, also optische Schwingungsmessung handelt, benötigt die Messung keine langwierigen Vorbereitungen oder Eingriffe in den Prüfaufbau. Dank des berührungslosen Messprinzips misst das RLV die Schwingungen unverfälscht – frei von zusätzlichen Trägheitsmomenten. Zudem kann mit dem RLV die Messposition schnell und flexibel geändert werden – ideal, wenn für die Fehlersuche wenig Zeit bleibt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite…

Das Polytec-Team freut sich auf Ihren Besuch beim MessTec & Sensor Masters in Stuttgart – Stand-Nr. I/A!