CSM: XCP-Gateway führt CAN- und EtherCAT-Messdaten zusammen

Messgeräte müssen stetig steigende Messdatenraten verarbeiten. Die CAN-Messtechnik stößt hier immer öfter an ihre Grenzen. Der EtherCAT®-Feldbus setzt deshalb neue Maßstäbe in puncto Bandbreite, maximale Kanalanzahl und Synchronizität von Messsignalen. Um hier effiziente und umfassende Messaufbauten zu ermöglichen, verbindet CSM die CAN- und die EtherCAT-Messwelten mittels des Protokollumsetzers XCP-Gateway.

XCP-GatewayDas XCP-Gateway fungiert als autarker Master für die EtherCAT MiniModule von CSM und überträgt EtherCAT-Messdaten mit einer Erfassungsrate von bis zu 800 kHz pro Kanal. Zusätzlich verfügt das Gateway über zwei CAN-Interfaces für den Anschluss von CSM CAN-Messmodulen. Das Gateway integriert die CAN- und EtherCAT-Messdaten in eine gemeinsame Datenleitung auf Basis des XCP-on-Ethernet-Standards. Dabei ermöglicht die Ethernet-Netzwerktechnologie räumlich ausgedehntere Messaufbauten als das mit CAN-Bussen möglich ist.