PCB SYNOTECH: Triaxialer Miniaturvibrationssensor einsetzbar bis 180°C

Mit der Markteinführung des revolutionären Miniatursensors HT356A01/NC erreichte die fortschreitende Miniaturisierung triaxialer Beschleunigungssensoren eine neue Dimension. Dieser ICP®-Sensor entwickelte sich schnell zu einem der meistverwendeten Modelle.

PCB Miniatursensor HT356A01-NCDie hier vorgestellte Weiterentwicklung HT356B01/NC bietet neben den Vorzügen des Vorgängers eine weiter erhöhte obere Temperaturgrenze bis 180°C. Mit dem erweiterten Temperaturbereich empfiehlt sich das neue Modell für Klimakammeruntersuchungen und Messungen am Verbrennungsmotor oder Abgasanlage. Mit seinem Gewicht von nur 1 Gramm und seiner Kantenlänge von 6,3 mm lässt sich dieser Sensor auch auf sehr kleinen und leichten Prüflingen einsetzen, ohne das Schwingungsverhalten durch den Mass-Loading-Effekt (verändertes Schwingungsverhalten durch zusätzlich aufgebracht Masse) deutlich zu beeinflussen. Der Sensor mit seinem hermetisch dichten Titangehäuse hat einen Messbereich von 1.000 g und arbeitet im Frequenzbereich bis 8 kHz. Die Befestigung erfolgt durch Klebemontage.

Mehr Infos unter: www.synotech.de/pcb-ht356b01