SOFTING: Zuhause in zwei Welten

Kerndisziplin der Messtechnik von Softing (SMT) ist die Fahrzeugerprobung. Aber auch in stationären Anwendungen leistet das kompakte und robuste modulare Datenerfassungssystem hervorragende Dienste.

Als leistungsstarkes Frontend in die Welt der Physik und der Steuergerätekommunikation kommt es immer häufiger auch an Prüfständen zum Einsatz. Durch die jüngsten technischen Neuerungen wurden die jeweiligen Spezialdisziplinen beider Anwendungen erheblich aufgewertet.

Im Labor- und Prüfstandbereich:

  • Echtzeitschnittstelle (EtherCAT) für die Anbindung an Regel- und Automatisierungssysteme
  • Netzteilmodul für den Laborbetrieb
  • 19″-Prüfstandsmechanik mit integrierter Energieversorgung und Befestigung
  • Koppelmodul für dezentrale Prüfstandsaufbauten

In der Fahrzeugerprobung:

  • Digitale Anbindung an Messradsysteme
  • Unterschiedlichste Befestigungslösungen fürs Fahrzeug
  • Akkupufferung für Messsystem und Zubehör

Weitere Informationen zur Softing MessTechnik finden Sie unter: www.softing.com/mt