ALTHEN: Die nächste Generation von Vielstellendruckmessmodulen

Begonnen hat es in den 90er-Jahren mit dem ersten Vielstellendruckmessmodul, dem DSA3017. 16 Drücke konnten damit gleichzeitig erfasst, aufbereitet, linearisiert und via Ethernet dem Nutzer zugänglich gemacht werden. Die zunehmende Miniaturisierung und die rasante Entwicklung der Smartphone-Technologie ermöglichen heute Packungsdichten, welche in den Neunzigern noch für unmöglich gehalten wurde.

Somit konnte sowohl die Abtastrate, die Kanalzahl und die Auflösung entscheidend gesteigert werden. ALTHEN präsentiert das MPS4264 mit den Merkmalen:

  • 64 Drücke gleichzeitig erfassen
  • Digital gewandelt mit 4 x 24 Bit AD-Wandler
  • Abtastrate 625 Hz/Kanal
  • Mit Ethernet übertragen
  • Messbereiche von ± 10 mbar bis ± 3.500 mbar
  • Gewicht unter 200 Gramm
  • Passt in eine Zigarettenschachtel
  • Nominiert für den MessTec & Sensor Masters Award!

Für mehr Informationen stehen wir Ihnen auf dem MessTec & Sensor Masters zur Verfügung. An beiden Tagen werden Details auch in Fachvorträgen vorgestellt. Ein voll funktionsfähiges System steht auf unserem Messestand Nr. V/D zur Vorführung bereit.