ALTHEN: Es rüttelt und schüttelt …

Hydropulser! Das Zauberwort für kostenreduzierende Dauerlauftests. Ob in der Automotive Industrie oder bei der Luftfahrt: Alles muss in Langzeittests gerüttelt und geschüttelt werden, um die Langzeitstabilität der Produkte nachzuweisen.

Hierzu benötigt man entsprechende Kraftaufnehmer, welche als hervorstechendes Merkmal eine extrem hohe Lastwechselzahl überstehen können. Normale Kraftaufnehmer sind standardmäßig für 10 Millionen Lastwechsel ausgelegt. Kraftaufnehmer für Hydropulser müssen min. 100 Millionen Lastwechsel überleben – und das auch noch für beide Messrichtungen: Zug und Druck.

ALTHEN stellt auf dem MessTec & Sensor Masters eine neue Familie von Kraftaufnehmern vor, welche alle min. 100 Millionen Lastwechsel in beide Messrichtungen überleben. Die Modelle 45, 47 und 75 unterscheiden sich vornehmlich in den Messgenauigkeiten: Von ±0,02 % über ±0,05 % bis hin zu ±0,1 % Messgenauigkeit sind erhältlich. Für Anwendungen in militärischen Gerätschaften können die Kraftaufnehmer auch über einen Temperaturbereich von -55 bis +120 °C kompensiert werden.

Für mehr Informationen stehen wir Ihnen auf unserem Messestand Nr. V/D gerne zur Verfügung.