IFTA: Hochflexible Messeingänge für die präzise Schwingungsmessung

Das Mess- und Analysesystem IfTA DynaMaster ist eine flexible Komplettlösung für den stationären und mobilen Einsatz. Mit der neuen Messkarte IfTA AD4Pro mit 4 FleXense-Eingängen wird eine neue Klasse der einfachen, präzisen und zuverlässigen Schwingungsmessung erreicht.

Jeder Eingang stellt potentialgetrennte Spannungs- und Strommessung, Ladungsverstärker, Vorverstärker und Brückenschaltungen für DMS und Kulites sowie IEPE-Versorgung bei hervorragendem Signal-Rauschabstand bereit. Dabei ist der Eingangsmodus für jeden Kanal per Software wählbar. Eine zusätzliche externe Signalaufbereitung entfällt und Netzbrummen gehört der Vergangenheit an. Dynamische Signale können mit bis zu 51,2 kHz bei echten 24 Bit abgetastet werden.

Jeder Sensor passt an jeden Eingang. Die IfTA AD4Pro Messkarte vereinfacht und reduziert dank der Integration von Vorverstärkern den Messaufbau. Fehler werden dadurch vermieden: Einsparung anfälliger Kabel und Stecker, mehr Sicherheit und Nachvollziehbarkeit durch die zentrale Konfiguration der Verstärkung.

Weitere Infos zum IfTA DynaMaster finden Sie hier.